Hundeschule Hohenlimburg

Deine Hundeschule für Hohenlimburg und Umgebung

Ich möchte Dich willkommen heißen in einer Hundeschule, die Dir eine ganz andere Herangehensweisen in der Hundeerziehung vermitteln wird und dafür sorgt, dass Du und Dein Vierbeiner eine ganz besondere Beziehung und Bindung zueinander pflegt.

Ich helfe Dir Deinen Hund – aber auch Dich als Mensch – zu schulen, damit Du die Bedürfnisse Deines Hundes verstehst. Ich coache Dich sehr intensiv, damit Dir die neue Herangehensweise der Hundeerziehung möglichst schnell selbstverständlich wird. Ich stärke Dich dort, wo Du unsicher bist.
Eine Lösung auf Knopfdruck gibt es hier nicht. Langfristigen Erfolg erreicht man nur, wenn man dranbleibt und durchhält.

Das Ziel ist Dir den Weg zu zeigen, dass Du und Dein Hund ein cooles Mensch-Hund-Team werdet.

Früher oder später wird die Erziehung des Vierbeiners zu einem allgegenwärtigen Thema für Hundehalter. Artgerechte Erziehungsmaßnahmen und Regeln sind notwendig, um ein harmonisches Zusammenleben zwischen Mensch und Tier zu ermöglichen. Die Philosophie basiert u. a. auf neurobiologischen Grundlagen und wird individuell auf jedes Mensch-Hund-Team abgestimmt. Denn allein die Persönlichkeit von Mensch und Hund könnte einzigartiger nicht sein. Ebenso entscheidet die Rasse, die damit verbundenen Instinktveranlagungen, sowie verschiedene Lebensmodelle, die miteinspielen. Das hat eine ganzheitliche Betrachtungsweise zu Folge.

Damit dies funktioniert, muss auf die Bedürfnisse des Hundes eingegangen werden. Wenn wir genau hinschauen, geben uns die Tiere selbst einen Leitfaden an die Hand. Es sind ihre natürlichen Verhaltensweisen, die uns den Weg weisen. Die Instinkte des Hundes spielen dabei eine wichtige Rolle. Sie regulieren das Leben eines jeden Hundes und sind angeboren, und somit nicht veränderbar. Die Instinktbereiche sind: der Jagdinstinkt, der Territorialinstinkt, der Sexualinstinkt und der soziale Rudelinstinkt.

Erziehung Canis Meracus hundeschule Ennepetal

In der Natur verbringen alle Tiere ihren Alltag damit ihren Instinkten nachzugehen. Sei es der Bussard, die Maus oder ein Bär. Ein Großteil der Zeit wird mit der Suche nach Nahrung verbracht. Soziale Kontakte oder Revierverteidigung gehören auch dazu um das Überleben zu sichern.
Tieren in Gefangenschaft (zählen unsere Hunde nicht auch dazu?) wird dies vorenthalten, so dass sie sich ohne diese natürlichen Anstrengungen langweilen. Die Folge daraus ist die Entwicklung von Verhaltensstörungen in Form von Problemverhalten, wie übermäßige Aggression oder Apathie oder ähnlichem.
Damit das nicht passiert, stellen wir uns doch mal die Frage: „Was will mein Hund?“
 Durch artgerechte Beschäftigung wird die Mensch-Hund-Beziehung gefestigt. Indem wir unserem Vierbeiner lebenspraktische Fertigkeiten beibringen, die für ihn Sinn machen (z. B. gemeinsame Ersatzjagd in Form von apportieren, Nasenarbeit wie Fährten oder Mantrailing, etc.) fördern wir die Kommunikation, das Vertrauen und die Bindung.
Aber wer dauerhaft ehrlich führen will, der muss an allererster Stelle Verantwortung übernehmen.
Wird gemeinsam gelernt, kann eine sichere Bindung zwischen beiden ermöglicht werden, die sich durch nichts zerstören lässt. Bedürfnisse und die Befriedigung werden durch zusammen erlebte Situationen realisiert. So entsteht ein harmonisches Vertrauensverhältnis.

Mantrailing

Mantrailing als artgerechte Beschäftigung für Deinen Hund

Mantrailing ist eine rassenübergreifende Beschäftigung, die sich auf das Erspüren von Personen über den herausragenden Geruchssinn konzentriert. Vorteile hierbei sind:

  • natürliche und artgerechte Auslastung
  • stärkt die Mensch-Hund-Beziehung
  • fördert und fordert den Hund
  • gegenseitiges Vertrauen wird gestärkt

 

Wenn Du weitere Informationen über Mantrailing erlangen möchtest, berate ich Dich gerne dahingehend.

Mehr über Mantrailing hier: …weiterlesen

mantrailing Canis Meracus hundeschule Ennepetal
Vorbild sein Canis Meracus hundeschule Ennepetal

Teamcoaching, artgerechte Beschäftigung und Erziehung ergeben ein ideales Zusammenleben mit Deinem Hund und eine gute Mensch-Hund-Beziehung.

In meiner Hundeschule verzichte ich auf Leckerchen, Stachel-, Würge- und Erziehungshalsbänder oder einschneidende Erziehungsgeschirre, ebenso wie auf Clicker und andere „positive Verstärkung”. Denn hundegerechte Erziehungsmaßnahmen sind ein Tierrecht. Andernfalls lernt der Hund, für ihn, sinnlose Dinge und fühlt sich in einem System aus Belohnung und Bestrafung völlig missverstanden. Daraus lässt sich keine sichere Bindung und Beziehung aufbauen.

Dabei unterstütze ich Dich sehr gerne mit fundiertem Wissen und langjähriger eigener Erfahrung.

Ermögliche Deinem Hund gute Erfahrungen und lass Dich auf das neue Denken ein. Lerne Deinen Hund ganz neu kennen: seine Bedürfnisse, die Persönlichkeit und Kommunikation. 

Was lernst Du u. a. in meiner Hundeschule? Du als Bezugsperson:

  • sicher zu sein und klare Grenzen zu geben
  • ein Vorbild zu sein
  • positive Emotionen zu erzeugen
  • für Selbstsicherheit zu sorgen
  • die Bedürfnisse zu erkennen/ erfüllen


Was kann denn schöner sein, als den eigenen Hund zu verstehen, mit ihm eine gute Beziehung und eine sichere Bindung aufzubauen und gemeinsam mit ihm den Alltag – für ihn sinnvoll – genießen zu können?

Was lernst Du hier in der Hundeschule:

  • Kommunikation (lerne Deinen Hund lesen – seine Körpersprache ­– und ihn damit zu verstehen)
  • artengerechte Beschäftigung und Auslastung (seinen Veranlagungen erkennen und zu bedienen)
  • den Hund ganzheitlich zu sehen
  • seine Persönlichkeit zu akzeptieren
  • Beziehung und Edukation statt Training und Tricks
  • sorge für die Sicherheit Deines Hundes und nicht umgekehrt
bedürfnisse Canis Meracus hundeschule Ennepetal
Canis Meracus hundeschule Ennepetal

Das Angebot für Hundeschule Hohenlimburg

Beginnen werden wir mit einem Erstgespräch. Dort lerne ich Dich und Deinen Hund, sowie euren aktuellen Stand, ganz genau kennen und kann mir einen ersten Eindruck verschaffen. Gemeinsam erarbeiten wir die Ziele für die Zukunft ich erstelle einen passenden Plan für euch und unsere Erziehungseinheit.

Als Hundetrainer und -Beraterin werde ich Dich in der Gruppe oder Einzeln coachen. Die Stunden sind grundsätzlich für alle Rassen und Altersgruppen (Welpen, Junghunde, Senioren). Es wird hierbei darauf geachtet, dass verschiedene Situationen möglichst alltagsgetreu gestaltet sind. 

Ist Dein Hund noch in den Anfangsjahren, biete ich eine professionelle Begleitung in Welpengruppen für Welpen und Junghunde. Dort gehen wir die ersten Schritte für euer zukünftiges Leben. Ihr lernt partnerschaftliches Vertrauen, Geborgenheit und Sicherheit aufzubauen.

Für Hunde aus dem Tierschutz oder Ausland bzw. allgemeine „Problemhunde”, biete ich ebenfalls eine professionelle Arbeitsweise an, die sich ganz individuell auf Dich und Dein Tier konzentriert. 

Kind & Hund

Die Hundeschule hilft Kindern dabei zu echten Hundekennern zu werden. Nicht nur Bezugsperson und Hund brauchen oftmals Hilfe beim Zusammentreffen. Sei es die Angst oder der Wunsch nach einem ersehnten Hund. Bevor es zu Trubel in der Familie kommt, biete ich ein kindgerechtes und familientaugliches Beratungsangebot an, dass die Kinder in vollem Ausmaß aufklärt und auf das Tier vorbereitet. 

In diesem Bereich lernen die Kinder folgendes:

  • richtiges Verhalten im Umgang mit Hunden
  • ein Hund ist kein Spielzeug
  • respektvoller Umgang mit Tieren
  • Konsequenzen der Anschaffung eines Hundes
  • Basiswissen über Hunde

 

Für weitere Fragen biete ich umfassende Beratungen an. Außerdem kann ich eine kindgerechte Aufklärung in Schulen, Kindergärten oder Vereinen durchführen.

Kind und Hund

Über uns

Die Beratung und den Unterricht bei Canis Meracus gibt Salome Züwerink.

Salome Züwerink ist ausgebildete Hundeerziehungsberaterin und Mantrailing Coach. Sie hat erfolgreich ihre Hundeerziehungsberatungs-Ausbildung bei Jan Nijboer, Natural Dogmanship® bestanden. Auch die Mantrailing Coach Ausbildung bei Sabine Ernst, Nature Based Mantrailing war sehr erfolgreich.

Ihr Hund Fin ist ein altdeutscher Schäferhund-Rüde. Er mag, dass seine Bedürfnisse befriedigt werden und er durch Mantrailing und apportieren ausgelastet wird.

Canis Meracus freut sich, Dich in der Hundeschule begrüßen zu können!

Folge uns auf:

Kontakt

CANIS MERACUS
Die etwas andere Hundeschule
Ewald-Oberhaus-Str. 9
58256 Ennepetal
Telefon: 02333 839324
E-Mail: info@canis-meracus.de

Geschäftszeiten

Montag – Freitag:
16:30 – 20:30 Uhr
Samstag:
10:00 – 16:00 Uhr

weitere Zeiten nach Vereinbarung

Mitglied bei:

Lokales:

© 2021 | CANIS MERACUS
Website erstellt von Manuskript Mediendesign & mehr