Hundeschule Ennepetal

Die Philosophie​

Die Bedürfnisse eines Hundes haben sich bis in unserer heutigen Zeit nicht verändert. Sie basieren immer noch auf den vier natürlichen Instinkten des Hundes:
Jagdinstinkt, Territorialinstinkt, sozialer Rudelinstinkt und Sexualinstinkt.
Wenn man den Hund so sieht und ihm seine naturgegebenen Bedürfnisse zugesteht, hat man eine natürliche, biologische Anschauung. Diese sollte immer bei der Erziehung unserer Hunde eine Rolle spielen.

Lernen und Zusammenarbeit mit seiner Bezugsperson bringen eine sichere Bindung in eine harmonische Mensch-Hund-Beziehung. Ich möchte Dir ein neues Denken in der Hundeerziehung vermitteln.

Erziehung Canis Meracus hundeschule Ennepetal

Es geht nicht um Training und Dressur – es geht darum, den Hund mit seinen Bedürfnissen zu verstehen und ihn zu erziehen, damit er sich in unserer Kultur zurechtfindet – damit diese nicht zur Belastung für ihn wird.

Es gibt keine Gebrauchsanweisung für Deinen Hund: unerwünschte Verhaltensweisen können nicht einfach „abgestellt“ werden, sondern gemeinsam werde ich mit Dir die Ursachen für das Verhalten Deines Hundes ergründen.

Um eine gute Beziehung und damit ein wirkliches gegenseitiges Verstehen aufzubauen, bedarf es Zeit und Geduld. Das geht nur mit einem echten Vertrauensverhältnis zwischen Mensch und Hund.
Über eine möglichst artgerechte Beschäftigung wie das Suchen, Jagen und Erbeuten eines Futterbeutels ermöglichen wir dem Hund – in unserer heutigen Zivilisation/Lebensweise – aus seinen Augen heraus, einer sinnvollen Beschäftigung nachzugehen und keine stumpfen Übungen abzuhalten.

Mantrailing

Mantrailing ist eine faszinierende Art, seinem Hund eine artgerechte Beschäftigung zu bieten.

Bei Canis Meracus ist das Mantrailing eine nicht-leistungsbezogene Form der Auslastung/Beschäftigung für unsere Hunde. Ich biete Dir und Deinem Hund ein fundiertes sowie sinnvolles Coaching an und begleite die Teams während des Trails. Je fortgeschrittener sie sind, desto mehr ist die Zusammenarbeit von Mensch und Hund gefragt.

Mantrailing ist für mich zur Leidenschaft geworden.
Daher habe ich zusätzlich zu der Hundeerziehungsberatung eine Ausbildung zum Mantrailing-Coach gemacht, um die Mensch-Hund-Teams optimal auszubilden und anzuleiten.

Mehr über Mantrailing hier: …weiterlesen

mantrailing Canis Meracus hundeschule Ennepetal
Vorbild sein Canis Meracus hundeschule Ennepetal

Die Hundeerziehung

  • Erziehen, nicht verziehen mittels Leckerli-Training
  • kein Instrumentalisieren – Erziehen statt dressieren!
  • Aufbau einer primären sozialen Beziehung
  • Soziales Lernen steht im Vordergrund
  • Kommunikation interpretieren und verstehen

Diese Grundsätze sind in der Hundeerziehung sehr wichtig. Man hat Verantwortung gegenüber unseren Hunden, der Familie und dem ganzen Umfeld, in dem wir leben.

Erziehung

Erziehung fängt damit an, sich in den zu Erziehenden hineinversetzen zu können, sich z. B. Fragen zu stellen wie:
  • Welche naturbedingte/natürliche Bedürfnisse hat mein Hund?
  • Warum tut mein Hund, was er tut? (z. B: Ziehen an der Leine, notorisch Kläffen, Schattenjagen, sich selbst verletzen, Dinge zerstören, Aggression zeigen gegenüber anderen Hunden, Menschen, Joggern, Fahrradfahrern, Autos.)
  • Was möchte mein Hund? (wenn er mich z. B. anrempelt, anspringt, den Stock immer wieder vor die Füße wirft.)
  • Wie kann ich meinem Hund als Beutegreifer an einer Aktivität Sinn vermitteln? (z. B. mit einer kontrollierten Ersatzjagd?)

Diese Fragen stellen wir uns selbstverständlich, wenn es um unsere Kinder geht. Warum nicht auch bei unserem Hund oder Welpen? Erst wenn man diesen Schritt schafft, kann man beginnen, die Entwicklung des Hundes sozial zu beeinflussen. Hunde haben – wie alle Tiere – ein Recht auf Erziehung und artgerechte Beschäftigung jenseits von Abrichtung, Dressur und Tricks beibringen.
bedürfnisse Canis Meracus hundeschule Ennepetal
Canis Meracus hundeschule Ennepetal

Wohin kommt die mobile Hundeschule?

Ich komme mit meiner Hundeschule für Welpen, Junghund oder Senior nach Ennepetal, Hagen, Schwelm, Wuppertal, Gevelsberg, Dortmund, Wetter, Herdecke, Breckerfeld, Halver und dem gesamten Ennepe-Ruhr-Kreis u.s.w. zu Dir um Beratung rund um den Hund und die Hundeerziehung anzubieten.
Weitere Info findest Du unter „Beratung&Stunden“; bzw. „Preise“.

Beratung zu Hundezubehör

Bei mir erhältst Du auch Infos und Beratung zu BioThane®-Schleppleinen, Kauartikel wie z. B. Kopfhautplatten vom Rind, Original Preydummy (Futterbeutel) von Jan Nijboer und der richtigen Geschirrauswahl zum Mantrailing. Diese Dinge biete ich auch zum direkten Kauf an – Sprecht mich einfach an!

Zubehör Canis Meracus hundeschule Ennepetal

Folge uns auf:

Kontakt

CANIS MERACUS
Die etwas andere Hundeschule
Ewald-Oberhaus-Str. 9
58256 Ennepetal
Telefon: 02333 839324
E-Mail: info@canis-meracus.de

Geschäftszeiten

Montag – Freitag:
16:30 – 20:30 Uhr
Samstag:
10:00 – 16:00 Uhr

weitere Zeiten nach Vereinbarung

Mitglied bei:

Lokales:

© 2021 | CANIS MERACUS
Website erstellt von Manuskript Mediendesign & mehr