Hundeschule Gevelsberg

Deine Hundeschule für Gevelsberg und Umgebung

Ich helfe Dir, Dich bei der Erziehung Deines Hundes zu unterstützen, indem ich Dir eine andere, vielleicht für Dich neue, Herangehensweise in der Hundeerziehung näher bringe, eine, die die Beziehung zu Dir und Deinem Vierbeiner stärkt.

Die Philosophie

Die Hundeerziehung ist ein allumfängliches Thema, dass die Notwendigkeit erfordert hundegerechte Erziehungsmaßnahmen und Regeln zu realisieren. Nur so ist ein harmonisches Zusammenleben möglich. Die Philosophie bei CANIS MERACUS hat seine Basis u. a. auf neurobiologischen Grundlagen. Dadurch wird das Coaching individuell auf jedes Tier-Mensch-Team abgestimmt.

Ebenso wird die Persönlichkeit (von Hund wie Mensch), die Rasse und die damit in Verbindung stehende Instinktveranlagung beachtet. Zudem kommen die unterschiedlichen Lebensmodelle hinzu. Ihr werdet ganzheitlich und individuell betrachtet und es gibt keine vorgefertigte Methode, in die ihr gedrängt werdet.

Damit diese Herangehensweise erfolgreich ist, muss zwingend auf die Bedürfnisse Deines Hundes eingegangen werden. Ein kleiner Blick zeigt uns meist schon, dass das Tier einen Leitfaden für seine Unterrichtung hat, dass es uns liebend gerne an die Hand gibt, damit wir es in der Hundeschule gemeinsam umsetzen können.

Das intensive Coaching hilft Dir Wissen zu vertiefen und an der Erziehung dranzubleiben. So lernst Du die Bedürfnisse Deines Hundes zu verstehen und sie umzusetzen. Dort, wo Du noch unsicher bist, stärke ich Dir den Rücken. Natürlich entsteht die Lösung nicht auf Knopfdruck, sondern aus Hingabe zu Deinem Hund.

Das Ziel: Durch effektive Hundeerziehungsberatung ein sicheres Mensch-Hund-Team zu werden, mit einer einmaligen Bindung zwischen Dir und Deinem Hund.

Erziehung Canis Meracus hundeschule Ennepetal

Die natürlichen Verhaltensweisen und angeborenen Instinkte sind angeboren und können nicht verändert werden, daher ist es wichtig zu wissen, was die folgenden Instinktbereiche sind:

  • der Jagdinstinkt
  • der Territorialinstinkt
  • der Sexualinstinkt
  • der soziale Rudelinstinkt


Wären unsere Hunde in freier Wildbahn, würden sie – wie alle Tiere – ihren Alltag damit verbringen diesen Instinkten nachzukommen. Das heißt zum Beispiel, dass sie ihr Revier verteidigen, vor Feinden flüchten, Nahrung suchen und sich einen Partner suchen.
Schaffen wir in unserer Kultur keinen artengerechten Ausgleich für einen Hund, dann wird er sich schnell langweilen. Die Konsequenz daraus ist aggressives und ähnlich problematisches Verhalten.

Daher ist es wichtig einen passenden und artgerechten Ausgleich zu finden.
„Was möchte Dein Hund?” Die Antwort: unter den zig (meist für den Hund unlogischen) Beschäftigungsmöglichkeiten die passende für Deinen Vierbeiner finden.

Mantrailing

Die artgerechte Beschäftigung für Deinen Hund.

Die Personensuche ist eine rassenübergreifende Beschäftigung, die dazu geeignet ist, die herausragende Spürnase Deines Hundes zu fördern. Du kannst mit Deinem Hund artgerecht aktiv werden und Ihr erfahrt dadurch folgenen Nutzen:

  • eine natürliche und artengerechte Auslastung
  • das Stärken der Mensch-Hund-Beziehung
  • das Fördern bzw. Fordern des Hundes
  • das Stärken des gegenseitigen Vertrauens

Solltest Du weitere Fragen oder Informationen benötigen, berate ich Dich selbstverständlich dahingehend.

Mehr über Mantrailing hier: …weiterlesen

mantrailing Canis Meracus hundeschule Ennepetal
Vorbild sein Canis Meracus hundeschule Ennepetal

Erfolgreiche & ganzheitliche Hundeerziehung

Teamcoaching, artgerechte Beschäftigung und Erziehung ergeben ein ideales Zusammenleben mit Deinem Hund und eine gute Mensch-Hund-Beziehung.

Es ist ein Tierrecht Erziehungsmaßnahmen zu implementieren, die hund- und artgerecht ausgelegt sind. In meiner Hundeschule verzichte ich deshalb auf Leckerchen, Stachel-, Würge- oder Erziehungshalsbänder o.ä.. Genauso vermeide ich in den Kursen Clicker oder andere „positive Verstärkung“, die mit Belohnung und Bestrafung gleichzusetzen ist. 

Um eine sichere Bindung zu ermöglichen, sollte der Hund auf jeden Fall mit der Bezugsperson lernen. So kann ein echtes Vertrauensverhältnis zwischen euch aufgebaut werden. Für eine essenzielle Bindung braucht der Halter Zeit, Geduld und Willen. Es braucht Kenntnisse über den Hund und seine persönlichen Bedürfnisse. Entstehen gleiche/ überlappende Ziele, können die Bedürfnisse sogar durch gemeinsame Aktivitäten befriedigt werden. Positive Situationen zwischen Mensch und Hund gelten nun der Bedürfnisbefriedigung.

Du kannst von meiner langjährigen Erfahrung profitieren und selbst zum Experten bzw. zur Expertin deines Hundes werden. Wenn Du bereit bist Dich auf ein neues Denken einzulassen, dann wirst Du seine Bedürfnisse, Kommunikation und Persönlichkeit kennenlernen.

Die Bezugsperson lernt u.a.:

  • sicher zu sein/ klare Grenzen zu setzen
  • Vorbild zu sein
  • positive Emotionen zu erzeugen
  • für Selbstsicherheit zu sorgen
  • Bedürfnisse zu erkennen und zu befriedigen

Ergebnis: Der Hund fühlt sich verstanden und ist nicht allein, er verknüpft somit zu seiner Bezugsperson positive Emotionen.

Das lernst Du außerdem in meiner Hundeschule:

  • Kommunikation (u.a. die Körpersprache Deines Hundes)
  • artengerechte Beschäftigung/ Auslastung
  • ganzheitliches Kennen Deines Vierbeiners
  • Beziehung und Erziehung, statt Training und Tricks
  • für die Sicherheit Deines Hundes zu sorgen
bedürfnisse Canis Meracus hundeschule Ennepetal
Canis Meracus hundeschule Ennepetal

Das Angebot für Hundeschule Gevelsberg

Da Hund und Mensch individueller nicht sein können, lernen wir uns zuallererst über ein Erstgespräch kennen. Besonders bei Hunden in Familien, lade ich gerne dazu ein, dass auch weitere Familienmitglieder der Bezugsperson am Erstgespräch teilnehmen. Wir erarbeiten die Ziele und erstellen einen Plan für die Zukunft.

Als Hundetrainer wie Hundeerziehungsberater biete ich entweder Gruppenstunden oder Einzelstunden an. Die Stunden sind bei mir für alle Rassen und Altersgruppen (Welpen, Senioren wie Junghunde). Wir werden Theorie und Praxis in alltagsnahen realistischen Situationen vereinen.

Für Welpen und Junghunde biete ich außerdem eine professionelle Begleitung an, da es vor allem in den jungen Jahren wichtig ist, dass Du und Dein Welpe als Team zusammenwachst und ein partnerschaftliches Vertrauen, Sicherheit und Geborgenheit aufgebaut wird.

Sollte Dein Hund aus dem Tierschutz oder Ausland stammen oder ein „Problemhund” sein, bedeutet nicht zwangsläufig ein größeres Pensum an Erziehungsarbeit. Geduld, Verständnis und Einfühlungsvermögen sind wichtige Voraussetzungen für die Erziehung und ein erfolgreiches Coaching an problematischen Verhaltensweisen. Ihr werdet durch gezielt gestellte Aufgaben zusammenwachsen, von und miteinander lernen und Verständigungsschwierigkeiten überwinden.

 

canis hundeschule ennepetal
Kind und Hund

Kind & Hund

Die Hundeschule hilft Kindern dabei zu echten Hundekennern zu werden

Auch für Kind und Hund können sich Schwierigkeiten im Verständnis zueinander auftun, die in meiner Hundeschule zu überwinden gelehrt werden. Durch ein kindgerechtes wie familientaugliches Beratungsangebot kann ich Aufklärung leisten, die die Beziehung zwischen beiden stärkt und Dir als Kind ein Wissen in folgenden Bereichen vermittelt:

  • richtiges Verhalten und richtiger/ respektvoller Umgang mit Hunden
  • warum ein Hund kein Spielzeug ist
  • Konsequenzen der Anschaffung
  • Basiswissen

Solltest Du weitere Fragen oder Informationen benötigen, berate ich Dich selbstverständlich dahingehend.

Über uns

Den Unterricht sowie die Beratung bei CANIS MERACUS gibt Salome Züwerink.

Sie ist eine ausgebildete Hundeerziehungsberaterin und Mantrailing Coach. Erfolgreich hat sie die Hundeerziehungs-Ausbildung bei Jan Nijboer, Natural Dogmanship und die Mantrailing Coach Ausbildung bei Sabine Ernst, Nature Based Mantrailing bestanden.

Ein weiteres Teammitglied ist ihr Hund Fin, ein altdeutscher Schäferhund-Rüde, der es liebt durch Mantrailing und apportieren hundgerecht ausgelastet zu werden.

CANIS MERACUS freut sich, Dich in der Hundeschule begrüßen zu können!

Folge uns auf:

Kontakt

CANIS MERACUS
Die etwas andere Hundeschule
Ewald-Oberhaus-Str. 9
58256 Ennepetal
Telefon: 02333 839324
E-Mail: info@canis-meracus.de

Geschäftszeiten

Montag – Freitag:
16:30 – 20:30 Uhr
Samstag:
10:00 – 16:00 Uhr

weitere Zeiten nach Vereinbarung

Mitglied bei:

Lokales:

© 2021 | CANIS MERACUS
Website erstellt von Manuskript Mediendesign & mehr