Hundeschule Halver

Deine Hundeschule für Halver und Umgebung

Bei CANIS MERACUS heißt es Dir eine andere Herangehensweise in der Hundeerziehung zu vermitteln und damit eine komplett neue Sichtweise auf Deinen Hund zu bekommen.

Damit kannst Du die Bedürfnisse Deines Vierbeiners viel besser verstehen und erfüllen. Das Coaching ist intensiv, damit Du lernst wie Dein Hund „tickt” und die Hundeerziehung entsprechend mit Deinem Hund durchgeführt wird. Für ein erfolgreiches Mensch-Hund-Team, stärke ich Dich dort, wo Deine Unsicherheiten liegen. Das alles erreichst Du indem Du Dein Wissen vertiefst und die nötige Geduld und Konsequenz hast dem Hund gegenüber aufzutreten.

Das Ziel: Dich und Deinen Vierbeiner zu einem unschlagbaren Mensch-Hund-Team zu machen.

Erziehung Canis Meracus hundeschule Ennepetal

Die Philosophie

Hundeerziehung ist ein allgegenwärtiges Thema und für den Hundebesitzer wichtig, um eine positive Beziehung zu seinem Hund aufzubauen. Daher zähle ich auf hund- und artgerechte Erziehung und Regeln, um Euch diesem Ziel näher zu bringen. Mein Coaching basiert u. a. auf neurobiologischen Grundlagen und wird individuell auf jedes Mensch-Hund-Team abgestimmt.

Hunde sind alle unterschiedliche Individuen (Alter, Rasse, Persönlichkeiten, …). Die mit der Rasse verbundene Instinktveranlagung stehen mit im Zentrum der Erziehung. Versteht man diese Bereiche, kann man den Bedürfnissen seines Hundes gerecht werden. Es gilt im Vorhinein die vier Instinktbereiche zu verstehen und was damit verbunden ist:

  • der Jagdinstinkt
  • der Territorialinstinkt
  • der Sexualinstinkt
  • der soziale Rudelinstinkt

Die Instinkte des Hundes sind angeboren und nicht veränderbar. Würden wir den Hund nicht seiner natürlichen Umgebung entreißen, wäre er damit beschäftigt diesen Instinkten nachzugehen. Da aber der Hund bei uns lebt und nicht in freier Wildbahn, findet er keinen Ausgleich, wird er sich schnell langweilen. Das fördert problematisches Verhalten wie Aggression oder Apathie und ist keine Grundlage für eine harmonische Beziehung.

Um das zu vermeiden, fragen wir uns: „Was will mein Hund?“

Es geht nun darum herauszufinden, was am besten zu Dir und Deinem Hund passt (z. B. Beschäftigungen wie: gemeinsame Ersatzjagd in Form von apportieren, Nasenarbeit wie Fährten oder Mantrailing, Flächensuche etc.). Eine sichere Bindung und Beziehung kann der Hund nur erreichen, wenn er zusammen mit seiner Bezugsperson lernt. Das stärkt nicht nur das Vertrauen, sondern sorgt dafür, dass sich die Bedürfnisse beider Seiten so überlappen, dass die gemeinsame Zeit die notwendige Grundlage für eine harmonische Beziehung ist.

canis hundeschule ennepetal
Vorbild sein Canis Meracus hundeschule Ennepetal

Erfolgreiche & ganzheitliche Hundeerziehung

Teamcoaching, artgerechte Beschäftigung und Erziehung ergeben ein ideales Zusammenleben mit Deinem Hund und eine gute Mensch-Hund-Beziehung.

Es ist ein Tierreicht Deinen Vierbeiner mit hundgerechten Maßnahmen zu erziehen. Deshalb entfernen wir uns von Hilfsmitteln wie besonderen Halsbändern oder Geschirren, sowie „positiven Verstärkungen“ die wir als Clicker, Leckerlis o.ä. kennen. Die Tricks werden für Deinen Hund sinnlos sein und er befindet sich in einem System aus Belohnung und Bestrafung; einem Ort des Unverständnisses. So ist es unmöglich eine echte Beziehung aufzubauen.

Darum möchte ich Dich gerne mit meiner langjährigen Erfahrung unterstützen, sodass Du Deinen Hund verstehen lernst und ihm passend wie sinnvoll auf seine Bedürfnisse antworten kannst. Du wirst zu seinem Experten bzw. seiner Expertin.

Was lernst Du in der Hundeschule? Die Grundlagen einer Bezugsperson. D.h. die Bezugsperson ist…

  • ist sicher, gibt klare Grenzen
  • ist Vorbild
  • erzeugt positive Emotionen
  • sorgt für Selbstsicherheit (nicht verwechseln mit Selbständigkeit!)
  • erkennt die Bedürfnisse seines Hundes und befriedigt sie

Ergebnis: Der Hund fühlt sich verstanden und ist nicht allein, er verknüpft somit zu seiner Bezugsperson positive Emotionen.

Weitere tiefgehende Einblicke in das Herz und den Kopf Deines Hundes und diese Bereiche zu erreichen:

  • Kommunikation (lerne Deinen Hund lesen – seine Körpersprache ­– und ihn damit zu verstehen)
  • artengerechte Beschäftigung und Auslastung (seinen Veranlagungen erkennen und zu bedienen)
  • den Hund ganzheitlich zu sehen
  • seine Persönlichkeit zu akzeptieren
  • Beziehung und Edukation statt Training und Tricks
  • sorge für die Sicherheit Deines Hundes und nicht umgekehrt
bedürfnisse Canis Meracus hundeschule Ennepetal
Canis Meracus hundeschule Ennepetal

Das Angebot für Hundeschule Halver

Die Arbeit mit mir beginnt stets in einem Erstgespräch mit Dir und Deinem Hund (oder weiteren Familienmitgliedern). Ich lerne euch besser kennen, Du nennst mir Deine Ziele und wir werden einen passenden Plan ausarbeiten, den ich Dir erstelle und auf Dich und Deinen Hund zuschneide.

Als Hundetrainerin biete ich außerdem Gruppen- wie Einzelstunden für Dich an. Diese sind an alltagsnahen Situationen angeknüpft und wir verzichten auf Leckerlis o.ä.. In der Gruppe sind alle Rassen und Altersklassen willkommen und wir sind meist eine sehr bunte Mischung. Der Fokus liegt stets auf beidseitiger Kommunikation, Verständnis und Beschäftigung.

Welpen und Junghunde sind besonders in der Anfangsphase zu erreichen. Durch professionelle Begleitung kannst Du zu Deinem Welpen/ Junghund ein partnerschaftliches Vertrauen in der Welpengruppe aufbauen. Ihr lernt Sicherheit, Geborgenheit und stärkt schon ganz früh eure Bindung.

Auch Tierschutz, Auslands- und Problemhunde sind herzlich in der Hundeschule willkommen. Hier möchte ich Dir eine individuelle und professionelle Arbeitsweise anbieten, durch die ich ganz speziell auf Deinen Hund eingehe. Mit bestimmten Aufgabenstellungen überwindet ihr gemeinsam jegliche Verständigungsschwierigkeiten und wachst enger miteinander zusammen.

Mantrailing

Mantrailing als artgerechte Beschäftigung für Deinen Hund

Eine Beschäftigung an der tatsächlich alle Hunderassen Spaß finden. Es wird eine Personensuche darunter verstanden, in der der Hund durch den Einsatz seines hervorragenden Geruchssinnes glänzt. Weitere Vorteile sind:

  • natürliche und artgerechte Auslastung
  • stärkt die Mensch-Hund-Beziehung
  • fördert und fordert den Hund
  • gegenseitiges Vertrauen wird gestärkt


Mehr über Mantrailing hier: …weiterlesen

mantrailing Canis Meracus hundeschule Ennepetal
Kind und Hund

Kind & Hund

Ich stelle in meiner Hundeschule ein kindgerechtes und familientaugliches Beratungsangebot bereit, um Aufklärung für eine die Beziehung zwischen Kind und Hund zu stärken. Sei es der Wunsch nach einem Hund oder die Angst davor. Ich werde den Kindern in diesen Bereichen folgendes vermitteln:

  • richtiges Verhalten im Umgang mit Hunden
  • ein Hund ist kein Spielzeug
  • respektvoller Umgang mit Tieren
  • Konsequenzen der Anschaffung eines Hundes
  • Basiswissen über Hunde

Für weitere Fragen biete ich umfassende Beratungen an. Außerdem kann ich eine kindgerechte Aufklärung in Schulen, Kindergärten oder Vereinen durchführen.

Über uns

Salome Züwerink ist ausgebildete Hundeerziehungsberaterin und Mantrailing Coach. Sie hat erfolgreich ihre Hundeerziehungsberatungs-Ausbildung bei Jan Nijboer, Natural Dogmanship® bestanden. Auch die Mantrailing Coach Ausbildung bei Sabine Ernst, Nature Based Mantrailing war sehr erfolgreich.

Die Beratung und den Unterricht in der Hundeschule Canis Meracus gibt Salome Züwerink. Ihr Hund Fin ist ein altdeutscher Schäferhund-Rüde. Er mag, dass seine Bedürfnisse befriedigt werden und er durch Mantrailing und apportieren ausgelastet wird.

Canis Meracus freut sich, Dich in der Hundeschule begrüßen zu können!

Folge uns auf:

Kontakt

CANIS MERACUS
Die etwas andere Hundeschule
Ewald-Oberhaus-Str. 9
58256 Ennepetal
Telefon: 02333 839324
E-Mail: info@canis-meracus.de

Geschäftszeiten

Montag – Freitag:
16:30 – 20:30 Uhr
Samstag:
10:00 – 16:00 Uhr

weitere Zeiten nach Vereinbarung

Mitglied bei:

Lokales:

© 2021 | CANIS MERACUS
Website erstellt von Manuskript Mediendesign & mehr